Der Kieler WhiskyKreis ist ein rechtlich unverbindlicher Zusammenschluss von Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Eine Satzung im eigentlichen Sinne besteht nicht. Die wesentlichen Grundsätze im Miteinander werden durch die für alle Mitglieder verbindliche Präambel des Kieler WhiskyKreises geregelt. Das Ziel des Kieler WhiskyKreises ist es, sich in regelmäßigen Treffen und gemeinsamen Unternehmungen über das Thema „Whisky“ in all seinen Facetten zu informieren, auszutauschen und darüber hinaus das Thema Interessierten zugänglich zu machen. Ein kommerzielles, gewinnorientiertes Interesse wird vom Kieler WhiskyKreis nicht verfolgt!